Meldungen



   
20.01.2021

Palliativversorgung in Zeiten von Corona

Einblicke von amerikanischen Experten

Die American Medical Association hat drei Ärzte gebeten, Interessierten einen Einblick in das Thema "Palliativversorgung in Zeiten von Corona" zu geben. Die Ärzte wurden zu einem virtuellen Austausch eingeladen. Dort sprachen sie darüber, wie ...
>> weiterlesen



   
19.01.2021

Emotionale Belastungen in der Corona-Pandemie besser abfangen

Trauma-Therapeutin gibt Ratschläge

Das Miterleben von Sterben, Tod und Trauer, aber auch die Einschränkungen, die mit der Corona Pandemie einhergehen, haben zahlreiche Auswirkungen. In emotionaler Hinsicht erleben Menschen häufig Traurigkeit, Angst, Frustration, Wut oder auch ...
>> weiterlesen



   
06.01.2021

Verlusterfahrungen positiv betrachten

Warum, für wen und für was sollte sich jemand anstrengen?

Stirbt ein nahestehender Angehöriger, kann das für Betroffene eine sehr schmerzliche Erfahrung sein. Denn häufig bringt der Verlust in emotionaler und lebenspraktischer Hinsicht viele Herausforderungen mit sich. Nicht immer sind diese einfach zu ...
>> weiterlesen



   
05.01.2021

Der Tod und das Ding. Textile Materialitäten im Kontext von Vergänglichkeit

Neuerscheinung im Waxmann-Verlag

Textile Dinge sind vielseitige und allgegenwärtige Begleiter des Alltags. Sie prägen Erfahrungswelten und Körper; sie kommunizieren gesellschaftliche und individuelle Belange. Wie aber betreffen Tod und Vergänglichkeit diese dynamische Beziehung ...
>> weiterlesen



   
22.12.2020

Wie Erwachsene trauernde Kinder gut unterstützen können

Youtube-Video von Trauerexperten

Trauerexperten von Merimna aus Griechenland haben ganz aktuell ein Video zum Thema "Grieving during the Covid-19 pandemic" veröffentlicht. In ganz einfachem Englisch und veranschaulicht durch entzückende Zeichnungen geht es darin vor allem um die ...
>> weiterlesen



   
09.12.2020

Deshalb sollten Betroffene über Fehl- oder Totgeburten sprechen

Drei wichtige Gründe

Meghan Markle, die Herzogin von Sussex, hat in der New York Times über ihre Fehlgeburt berichtet. Auch das Supermodell Chrissy Teigen sprach öffentlich über die Totgeburt ihres Kindes. Die Autorin des hier wiedergegebenen Artikels, Clara Stillwater, ...
>> weiterlesen



   
09.12.2020

Trauern in der Weihnachtszeit

Ratschläge für Betroffene

Wenn Sie einen Verlust erlitten haben und trauern, dann sind Sie nicht die einzige Person. Weltweit haben viele Menschen Verluste erlitten, sei es, weil ein Angehöriger oder Freund verstorben ist, weil sie ihren Arbeitsplatz verloren haben oder sie ...
>> weiterlesen



   
12.10.2020

Komplizierte Trauer: Was ist das eigentlich?

Wissenschaftler haben Stand der Forschung zusammengefasst

Die meisten Menschen verarbeiten den Verlust einer Bezugsperson ohne Schwierigkeiten. Doch einige Betroffene erleben Probleme, die als klinisch auffällig bezeichnet werden können. In der Vergangenheit wurde für diese problematischen Trauerverläufe ...
>> weiterlesen



   
07.12.2020

Erste Ergebnisse zum Thema Trauer in Zeiten von Covid-19

Studie aus England

Wissenschaftler in England haben landesweit Hinterbliebene dazu aufgerufen, an einer Studie teilzunehmen. Sie erfasst die Erfahrungen von Betroffenen, deren Angehörige in Zeiten von Covid-19 gestorben sind. Dabei geht es insbesondere darum, wie die ...
>> weiterlesen



   
12.11.2020

Sozialbestattung: Wer hat einen Anspruch?

Aeternitas-Ratgeber klärt auf

Können Hinterbliebene die Bestattungskosten nicht tragen, muss unter Umständen das Sozialamt dafür aufkommen. Doch nur Personen, die rechtlich zur Zahlung verpflichtet wären, haben einen Anspruch auf die Kostenerstattung.

Rund 20.000 ...
>> weiterlesen



   
06.11.2020

Bestatter betreut über 1.000 Bestattungen pro Jahr

"Und das ist gar nicht so traurig wie viele denken!"

Das Magazin "Newsweek" berichtet auf seiner Webseite über den Bestatter Matt Morgan. Er ist 29 Jahre alt und durch Zufall Chef eines Bestattungsunternehmens namens Farewell geworden. Wenn er nach seinem Beruf gefragt, lügt er manchmal und sagt "Ich ...
>> weiterlesen



   
29.10.2020

Neue Ausgabe des Newsletters "Trauerforschung im Fokus"

Aktuelles aus der internationalen Trauerforschung

Das Projekt "Trauerforschung im Fokus" hat den neuen Newsletter (Ausgabe Juni 2020) veröffentlicht. Folgende Themen und Erkenntnisse der internationalen Trauerforschung finden Sie in der aktuellen Ausgabe:


   
12.10.2020

Kindesverlust: Wie man besser darauf reagiert

Experten und Betroffene geben Hinweise

Chrissy Teigen und ihr Mann John Legend sind Eltern zweier Kinder. In den letzten Wochen erfuhr man über die sozialen Medien viel von Teigens dritter Schwangerschaft. Auf Instagram teilte Teigen dann schwarz-weiß Bilder, die sie und ihren Mann ...
>> weiterlesen



   
30.09.2020

Überteuerte Totenscheine

Wenn bei der Leichenschau falsch abgerechnet wird

Viele Ärzte rechnen bei der Leichenschau weiterhin nicht korrekt ab, obwohl zu Jahresbeginn die Gebühren deutlich angehoben worden sind. Insbesondere bei der angegebenen Dauer der Untersuchung kommt es häufig zu Unregelmäßigkeiten.

>> weiterlesen



   
18.09.2020

Gebührenanteil bei Friedhofsfinanzierung senken

Friedhöfe sind mehr als nur Bestattungsorte

Friedhöfe dienen in erster Linie als Bestattungsort, erfüllen aber zahlreiche weitere Funktionen. Unter anderem ihr ökologischer, sozialer, kultureller und historischer Wert spiegelt sich in der Finanzierung meist nur unzureichend wieder. ...
>> weiterlesen


Ältere Meldungen: [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25] [26] [27] [28] [29] [30] [31] [32] [33] [34]

Meldungen als  RSS-Feed abonnieren