Startseite |   Meldungen   |   Wie gehe ich richtig mit Trauernden um?


Wie gehe ich richtig mit Trauernden um?

Ideenliste mit Vorschlägen


Im viktorianischen Zeitalter wurde weniger über Sex, dafür aber vielmehr über den Tod gesprochen. Heute fällt es vielen schwer, dieses Thema anzuschneiden. Statt zu sagen, dass jemand verstorben oder tot ist, werden Umschreibungen wie zum Beispiel "ist eingeschlafen" oder "ist gegangen"; verwendet. Rebecca Reid, die Autorin des unten verlinkten Artikels, hat Betroffene und Fachkräfte gefragt, wie wir uns Hinterbliebenen zuwenden können, ohne es für sie noch schlimmer zu machen.

Folgende Ideen hat sie dabei zusammengetragen:

  • Frag nicht einfach "Wie geht es?" - Sei auch an der Antwort interessiert.
  • Am besten frag !Wie geht es Dir heute?". Denn jeder Tag ist anders.
  • Sag nicht "Ruf mich an, wenn Du etwas brauchst". Melde Dich selbst.
  • Selbst, wenn Betroffene immer wieder absagen. Ruf weiter an, lade sie weiter zum Tee, zum Spaziergang, zum Essen usw. ein.
  • Sei nicht nur die ersten Wochen für die Hinterbliebenen da, sondern auch Monate, Jahre später. Trauer kann lange Zeit andauern.
  • Hör einfach verständnisvoll zu. Akzeptiere ihr Leiden. Versuch nicht, ihr Leid zu lindern. Das geht nicht. Es gehört zur Verlustverarbeitung dazu.
  • Übergehe den Verlust und die Trauer nicht. Hinterbliebene denken immer daran.
  • Menschen haben kein Verfallsdatum. Sie leben in der Erinnerung der Hinterbliebenen weiter. Melde Dich bei ihnen an besonderen Tagen (z.B. Geburtstag des Verstorbenen).
  • Unterstütze Hinterbliebene auch praktisch. Bring ihnen etwas zum Essen oder biete ihnen einen Platz zum Übernachten an, wenn sie Abstand von zu Hause brauchen.
  • Nutze keine Plattitüden wie z.B. "Er/sie ist jetzt an einem besseren Ort". Das kann verletzend wirken.
Und denken Sie daran, Sie müssen nicht alle Antworten im Umgang mit einem Verlust und den Emotionen haben. Die hat keiner.

Den Originalartikel finden Sie unter:

https://metro.co.uk/2019/01/14/modern-etiquette-dont-know-talk-someone-grieving-8343050