Meldungen



   
15.10.2013

Lese-Tipp: Chrismon.de - "Die Kinder sind tot"

Otilia M. spricht in chrismon.de über den tragischen Unfalltod ihrer Familie

"Die Kinder sind tot" heißt die bewegende Titelstory der Oktoberausgabe des evangelischen Online-Magazins chrismon.de, in der Otilia M. über den tragischen Unfalltod ihrer Familie spricht. Sie selbst wurde bei dem Unfall schwer verletzt und ist ...
>> weiterlesen



   
15.10.2013

Hildegard Willmann von gute-trauer.de bei Podiumsdiskussion in Zürich

Zu Tode betrübt. Von der Trauer.

Am 01. November findet in Zürich eine Podiumsdiskussion zum Thema "Zu Tode betrübt. Von der Trauer." statt. Daran teilnehmen wird auch die Diplompsychologin Hildegard Willmann, Beiratsmitglied des Trauerportals www.gute-trauer.de.

>> weiterlesen



   
02.10.2013

Zeitlos 3/2013: Keine Angst vorm Kondolieren

Neue Ausgabe der Aeternitas-Vereinszeitschrift erschienen

Das Titelthema der aktuellen Ausgabe der Aeternitas-Vereinszeitschrift "Zeitlos" befasst sich in der Rubrik "Trauerkultur" mit der Angst, beim Kondolieren im Trauerfall etwas falsch zu machen. Einige Tipps und Hinweise auf weiterführende Literatur ...
>> weiterlesen



   
25.09.2013

Buchtipp: Schmetterlingstango

Leben mit einem totgeborenen Kind

Erstmals schreibt ein Vater über seine Erfahrungen - zwei Jahre nach der Totgeburt seiner Tochter

"Wenn man alle Fragen gestellt und alle Antworten durchbuchstabiert hat, bleibt einem vielleicht nur noch übrig, ganz von vorne ...
>> weiterlesen



   
12.09.2013

Grabmal-TED-Sieger geehrt

Preisverleihung auf dem Kölner Melatenfriedhof

Aeternitas und die Fachzeitschrift Naturstein haben am 4. September auf dem Melatenfriedhof in Köln die Sieger des Grabmal-TEDs 2013 ausgezeichnet. Im Vorfeld wählten die Internetnutzer unter >> weiterlesen



   
12.09.2013

Buchtipp: Handbuch Trauerbegegnung und -begleitung

Theorie und Praxis in Hospizarbeit und Palliative Care

Palliativmedizin und Hospizarbeit haben sich in den vergangenen Jahren in vielfältiger Weise entwickelt. Das hat auch dazu geführt, dass Sterben, Tod und Trauer in der Gesellschaft intensiver wahrgenommen und diskutiert werden. In der Begegnung und ...
>> weiterlesen



   
05.09.2013

Belebte Geschichte - QR-Codes auf Gräbern halten Erinnerungen wach

Code einscannen - Informationen abrufen

"Guidyon - vergangenes verorten" ist der Name und das Ziel des Projektes zu dem sich die drei Dortmunderinnen Heike Kollakowski, Christina Steuer und Katharina Hülscher zusammengeschlossen haben. An historisch und künstlerisch wertvollen Grabmalen ...
>> weiterlesen



   
29.08.2013

Neue Studie zeigt: Qualifizierte Trauerbegleitung kann Wege "zurück ins Leben" ebnen

Forschungsteam präsentiert Ergebnisse des Projektes "TrauErLeben"

Am 28. August 2013 wurden in Berlin die Ergebnisse des Forschungsprojektes "Wirkungen von Trauerbegleitung im Rahmen der emotionalen und sozialen Bewältigung von tiefgehenden und komplizierten Trauerprozessen" - kurz: "TrauErLeben" - vorgestellt. ...
>> weiterlesen



   
28.08.2013

Öffentliche Vorlesungsreihe in Hamburg

"Sterben, Tod und Trauer im Wandel: Geschichte und Gegenwart"

Vom Oktober 2013 bis Januar 2014 findet an der Universität Hamburg eine öffentliche Vorlesungsreihe zum Thema "Sterben, Tod und Trauer im Wandel: Geschichte und Gegenwart" statt.

Beschreibung
In Kultur und Gesellschaft ist ...
>> weiterlesen



   
21.08.2013

Tierbestattung

Tierbestatter und Tierkrematorien bieten deutschlandweit ihre Dienste an

Der Status unserer Haustiere unterliegt seit etlichen Jahren einem stetigen Wandel vom Nutz- und Gebrauchstier zum Sozialpartner, Weggefährten und Familienmitglied, zu dem wir eine wichtige emotionale Bindung entwickeln. So ist es nach dem Ableben ...
>> weiterlesen



   
21.08.2013

Deutschlands beste Grabmale gewählt

Grabmal-TED 2013 ist entschieden

Den Grabmal-TED 2013 hat ein Grabmal von Bernd Foerster aus dem nordhessischen Homberg (Efze) gewonnen. Auf die folgenden Plätze wählten die Internetnutzer eine Arbeit des Metallgestalters Karl Winfried Vogel aus Fulda und ein weiteres Grabmal von ...
>> weiterlesen



   
14.08.2013

Grabstein-Projekt dokumentiert und archiviert Grabsteine

Genealogen wollen Erinnerung bewahren

Mit dem Grabstein-Projekt erfasst der Verein für Computergenealogie seit 2007 Grabsteine auf deutschen Friedhöfen. Mitmachen kann jeder, nicht nur Vereinsmitglieder. In der öffentlich zugänglichen Datenbank sind Fotos von Grabsteinen und den davon ...
>> weiterlesen



   
07.08.2013

Der Umgang mit dem Nachlass

Roland Kachler und Jo Eckardt zum Thema "Umgang mit dem Nachlass"

In dem Artikel "Erinnerung zum Anfassen: Der Nachlass kann beim Trauern helfen" vom 30.07.2013 im Weser Kurier, äußern sich der bekannte Diplom-Psychologe und Theologe Roland Kachler und die Psychotherapeutin und Autorin Jo Eckardt zum Thema Umgang ...
>> weiterlesen



   
24.07.2013

Grabmale werden nicht nur aus Stein gemeißelt

Zwischenergebnis beim Grabmal-TED zeigt Materialvielfalt

Immer mehr Menschen bevorzugen bei Grabmalen Kombinationen verschiedener Materialien wie Stein, Metall, Holz oder Glas. Klassische Grabsteine verlieren hingegen an Zuspruch. Das zeigen auch die Grabmale der Online-Abstimmung Grabmal-TED.

>> weiterlesen



   
03.07.2013

Zweite Ausgabe 2013 des Newsletters "Trauerforschung im Fokus" erschienen

In der letzte Woche erschienenen Ausgabe des Newsletters "Trauerforschung im Fokus" liegt das thematische Augenmerk auf dem Thema Trauer und Internet.

Die Themen der aktuellen Ausgabe sind:

Ältere Meldungen: [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25] [26] [27] [28]

Meldungen als  RSS-Feed abonnieren