Meldungen



   
21.06.2011

Hinterbliebene brauchen Klarheit

Wissenschaftler analysieren Trauer

Der Verlust eines geliebten Menschen schmerzt. Besonders schwierig wird es für Hinterbliebene, denen die Gewissheit vom Tod des anderen fehlt. Das zeigt sich, wenn Angehörige einfach verschwinden oder Verstorbene nicht identifiziert werden können. ...
>> weiterlesen



   
16.06.2011

Buchvorstellung: Neue Wege in der Trauer- und Sterbebegleitung

Neuerscheinung des Buches von Chris Paul

In seiner ersten Auflage 2001 brachte das Buch wichtige Gedanken und Diskussionen der internationalen Trauerforschung nach Deutschland, indem es Grundlagentexte von renommierten Forschern und Praktikern in deutscher Übersetzung zugänglich machte ...
>> weiterlesen



   
09.06.2011

Trostgeschichten: Die Geschichte von Kisagotami

Von allen buddhistischen Gleichnissen ist die Geschichte von Kisagotami vermutlich eine der berühmtesten. Insbesondere Trauernde finden sich darin wieder und sie wird bei buddhistischen Beerdigungen gerne erzählt:

Die Geschichte von ...
>> weiterlesen



   
09.06.2011

Neuer Ratgeber hilft bei Fragen zu Erbe und Bestattung

Alles über Rechte und Pflichten von Erben und Erblassern

Wenige Menschen wissen im Trauerfall über Rechte und Pflichten Bescheid und fühlen sich schnell überfordert. Aeternitas hat deshalb einen neuen Ratgeber rund um die Themen Erben und Bestattung erstellt. Darin finden alle, die etwas vererben möchten ...
>> weiterlesen



   
26.05.2011

Weltkongress zum Thema Trauer

Aeternitas will Erkenntnisse in Deutschland bekannt machen

International führende Wissenschaftler und Praktiker treffen sich im Juni in den USA zu einem Weltkongress über "Trauer in der heutigen Gesellschaft". Erstmals nehmen auch Vertreter der Verbraucherinitiative Aeternitas an dem alle drei Jahre ...
>> weiterlesen



   
19.05.2011

Hunde als Trauerbegleiter

Amerikanische Bestatter setzen Therapiehunde als Trauerbegleiter ein

Ungewöhnlich: Einige Bestattungsunternehmen in den USA setzen speziell ausgebildete Hunde als Trauerbegleiter ein. In Amerika ist es üblich, dass sich die Familie in den Räumen des Bestattungsunternehmens am offenen Sarg des Verstorbenen versammelt ...
>> weiterlesen



   
12.05.2011

Trauer um ein Haustier

Starke Trauerreaktionen beim Verlust des Haustieres sind nicht ungewöhnlich

"Habe nun gestern schweren Herzens meine krebskranke Katze einschläfern lassen. Ich weiß im Herzen, dass das am Besten für mein Liebchen war. Aber es tut so weh. Ich vermisse sie so sehr. Überall, in der ganzen Wohnung, Garten usw. sehe ich sie vor ...
>> weiterlesen



   
28.04.2011

Aus der Trauer zu neuer Stärke

"Die unerwarteten Geschenke der Trauer"

"Meine acht Jahre alte Tochter Scout starb am 7. Juli 2007 an Krebs. Die folgenden Monate waren bei weitem die schmerzhaftesten meines ganzen Lebens" schreibt Abigail Fuller, eine Soziologieprofessorin aus den USA. "Ich dachte, dass ich nicht ...
>> weiterlesen



   
14.04.2011

Trauern Schimpansen um ihre toten Kinder?

Schimpansen-Müttern fällt es schwer, sich von gestorbenen Jungtieren zu lösen. Diese Beobachtung konnten Primatenforscher immer wieder machen.

Jetzt sind Forschern des Max-Planck-Instituts für Psycholinguistik in Nijmegen, Niederlande, ...
>> weiterlesen



   
14.04.2011

Gegen Trauer helfen keine Pillen

Trauer ist eine normale Reaktion auf einen Verlust

Wenn sich die Medizin dem Thema Trauer widmet, wird Trauer schnell zur Krankheit. Nicht selten setzen Ärzte die Traurigkeit nach einem Trauerfall mit Depressionen gleich. Trauer ist jedoch eine normale Reaktion auf einen Verlust, die sich in den ...
>> weiterlesen



   
31.03.2011

Filmtipp: The Tree - Der Baum

Ein Film von Julie Bertucelli

Wie verarbeitet eine junge Familie den plötzlichen Tod des Vaters? Der Film The Tree, der auf dem Roman Our Father, Who Art in the Tree der australischen Autorin Judy Pascoe basiert und der 2010 die Filmfestspiele von Cannes abschloss, ...
>> weiterlesen



   
24.03.2011

Die Präsenz eines Verstorbenen wahrnehmen

Trauer und Heilung

Viele Hinterbliebene berichten davon, den Verstorbenen gesehen, gehört oder seine Anwesenheit gespürt zu haben.

Ein kanadisches Forscherteam hat mit 23 Personen, die nach dem Tod eines geliebten Menschen eine solche Begegnung mit dem ...
>> weiterlesen



   
22.03.2011

Auch Kinder trauern - nur anders als Erwachsene

Trauerportal im Internet und Projekte vor Ort helfen weiter

Kinder sind sich der Realität von Sterben, Tod und Trauer bewusster als Erwachsene annehmen. Ihre Reaktionen auf einen Trauerfall sind je nach Situation und ihrem Entwicklungsverstand sehr verschieden, was Erwachsene mitunter verwirrt. Ein Projekt ...
>> weiterlesen



   
10.03.2011

Trauerbegleitung: Fortbildungsmöglichkeiten im Visier

Prof. Dr. Arnold Langenmayr im Interview

Das Spektrum von Hilfs- und Beratungsangeboten für trauernde Menschen, angefangen bei Selbsthilfegruppen und Trauercafés bis hin zu individueller Einzelberatung, wird immer größer.

Das Angebot an Fortbildungsmöglichkeiten zum ...
>> weiterlesen



   
03.03.2011

Buchvorstellung: Vier minus drei

Ein Buch von Barbara Pachl-Eberhart

Wie überlebt eine Frau, nachdem bei einem Autounfall nicht nur ihr Mann, sondern auch beide Kinder starben? Aus einem unkonventionellen, glücklichen Leben als Clownin, Ehefrau und Mutter herausgerissen, sucht Barbara Pachl-Eberhart ihren Weg und ...
>> weiterlesen


Ältere Meldungen: [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25] [26] [27] [28]

Meldungen als  RSS-Feed abonnieren