KONTAKT


Lacrima- Zentrum für trauernde Kinder und Jugendliche, der Johanniter-Unfall-Hilfe
Schäftlarnstr. 9
81371 München
Telefon: 089 - 720 111 90
Fax: 089 - 721 129
E-Mail: tobias.rilling@juh-bayern.de
http://www.lacrima-muenchen.de


Lacrima- Zentrum für trauernde Kinder und Jugendliche, der Johanniter-Unfall-Hilfe

Diakon Tobias Rilling
Wir möchten Aufklärungsarbeit leisten, denn oft wissen Eltern oder Bezugspersonen nicht, wie sie mit trauernden Kinder und Jugendlichen umgehen sollen. Sie möchten sie schützen, indem sie das Thema aussparen. Die Erfahrung zeigt jedoch, dass Kinder wie Jugendliche die Wahrheit wissen wollen.

Kinder trauern anders als Erwachsene, sie springen in ihre Trauern hinein und heraus, sie drücken ihre Trauer nicht immer mit Worten und Weinen aus, sondern oft ist ihre Trauerarbeit Spielen, Malen, Schreien und Toben. Wichtig ist, dass Kinder und Jugendliche mit anderen ihre Trauergefühle teilen. So bekommt ihre Trauer eine Natürlichkeit und den Platz im Leben und in der Gesellschaft, den sie braucht.

Lacrima möchte trauernden Kinder und Jugendlichen eine geschützte, vertrauensvolle Umgebung geben, die ihnen hilft, ihren Trauerweg zu finden.