KONTAKT


Initiative Schmetterling Neuss e.V.
Postfach 100752
41460 Neuss
Telefon: 0700 - 35 10 35 10
E-Mail: info@schmetterling-neuss.de
http://www.schmetterling-neuss.de


Initiative Schmetterling Neuss e.V.

Trauerbegleitung nach dem Tod eines Kindes, unabhängig vom Alter des Kindes und der Todesursache
Die Initiative Schmetterling Neuss e.V. wurde im Jahr 2002 gegründet und begleitet seitdem ehrenamtlich Familien, in denen ein Kind schwer erkrankt und schwerbehindert ist sowie Familien, die um ein Kind trauern.

Es besteht eine gute Zusammenarbeit mit den Kliniken der Region, hier vor allem mit der Station für Kinder-Onkologie und -Hämatologie der Universitätsklinik Düsseldorf. Ehrenamtliche 'Schmetterlinge' begleiten dort an Krebs erkrankte Kinder und ihre Familien. Als Netzwerkpartner im "Kinderpalliativ Netzwerk Niederrhein" wurde die Initiative Schmetterling im Jahr 2010 auch im Kinderhaus Viersen (www.kinderhaus-viersen.de) aktiv. Seit September 2010 begleiten dort die ehrenamtliche MitarbeiterInnen der Initiative schwerbehinderte Bewohner/innen.

Im Bereich Trauerbegleitung ist der Verein ebenfalls seit 2002 sehr aktiv. In Zusammenarbeit mit den Kliniken in der Region werden Eltern im Fall von Tot-und Fehlgeburt begleitet. Aber auch Eltern, die vor dem Tod des Kindes keinen Kontakt zum Verein haben, suchen diesen später, nehmen an Trauergruppen teil oder nutzen die Angebote der Einzelbegleitung. Einzelbegleitung und Trauergruppen werden in Neuss und Mönchengladbach von Fachkräften angeboten, die vom Verein auf Honorarbasis beschäftigt werden. Für Betroffene sind Erstgespräche kostenlos, weitere Einzelbegleitung sowie Gruppenteilnahme ist gegen geringe Kostenbeteiligung möglich. Der Verein arbeitet ehrenamtlich und finanziert sich hauptsächlich durch Spenden.