1,02 Millionen Sterbefälle im Jahr 2023 (Kopie 1)

Aktuelle vorläufige Zahlen des Statistischen Bundesamtes

Im Jahr 2023 sind in Deutschland nach vorläufigen Ergebnissen einer Sonderauswertung des Statistischen Bundesamtes (Destatis) 1,02 Millionen Menschen gestorben. Die Zahl der Sterbefälle ist damit im Vergleich zum Vorjahr um 4 Prozent oder etwa 45.000 Fälle gesunken. Im Jahr 2022 betrug die Zahl der Sterbefälle 1.066.341, 2021 waren in Deutschland  1.023.687 Menschen gestorben.

Quelle und weitere Informationen:

Pressemitteilung des Statistischen Bundesamtes